Kurse

Herzlich willkommen – seien Sie unser Gast im LandLiebe-Haus! Wir haben für Sie ein kleines, aber feines Kursangebot zusammengestellt. Unter fachkundiger Anleitung der LandLiebe-Experten geniessen Sie interessante und kreative Stunden bei uns auf dem Land. Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen. Auf bald!

Bei Fragen zu den Kursen erreichen Sie uns unter Telefon 058 269 25 25 oder via E-Mail an kurse@landliebe.ch. Anmeldungen nehmen wir gerne schriftlich via Online-Formular (unten) oder per E-Mail (kurse@landliebe.ch) entgegen. Besten Dank!
 

*** WICHTIG: Sollte ein Kurs wegen der aktuellen Lage nicht durchgeführt werden können,
erhalten Sie Ihr Kursgeld zurück. ***

Balkongärtnern

mit Sabine Reber

Genial einfach Pflanzen, Ernten und Geniessen auf dem eigenen Balkon: Die erfahrene Balkongärtnerin und Buchautorin Sabine Reber zeigt Ihnen in diesem dreistündigen Kurs, was auch auf kleinstem Raum möglich ist. Sie gibt eine Übersicht über geeignete Pflanzen, zeigt alles zur Pflege und verrät, wie sich auch ein Problembalkon in eine private Oase verwandeln lässt. Schattig? Sehr schmal? Windig? Mit der richtigen Bepflanzung, mit Sichtschutz, geschickter Möblierung, Lichtfallen, senkrechten Pflanzelementen und optischen Tricks lässt sich jeder Balkon in ein kleines Paradies verwandeln.
Welche klassischen und neuen Blumen eignen sich für welchen Standort? Welches sind die schönsten Kombina­tionen, und mit welchen Blumen können wir Bienen und Schmetterlinge anlocken? Was eignet sich für kleine Kinder, und was ist giftig? Welche Gefässe kommen infrage, und welches ist die geeignete Erde? Wie richtig giessen und düngen? Welche Obst­ und Gemüsesorten gedeihen auf dem Balkon? Welche Tomaten, welche Erdbeeren wachsen im Kistchen am besten? Wie legt man einen Kräuterbalkon an? Traditionelle und neue Kräutersorten richtig kombinieren, worauf müssen wir achten, damit Petersilie und Basilikum gut gedeihen? Wie können wir Kräuter selber vermehren? Eigene Äpfel, Aprikosen, Feigen und Himbeeren auf dem Balkon: Worauf müssen wir achten? Viele Fragen – Sabine Reber gibt Antworten. Aufgrund der grossen Nachfrage wiederholen wir diesen Kurs auch dieses Jahr für Sie!

Wir sind bei jeder Witterung draussen. Bitte entsprechende Kleidung tragen.

Teilnehmer Maximal 16 Teilnehmer pro Kurs

Störer
abgesagt
Kursort
Schweizer-LandLiebe-Haus, 8704 Herrliberg
Kurskosten
Für Abonnenten Fr. 125.–, für Nicht-Abonnenten Fr. 155.– inklusive umfangreicher Kursunterlagen
Auf Warteliste eintragen

Gemüse anpflanzen im Hoch- und Gemüsebeet

mit Peter Lippus
Peter Lippus

Selber angebautes Gemüse schmeckt am besten. Aber was machen, wenn Ihnen kein eigener Garten zur Verfügung steht? Oder Sie wegen Rückenproblemen kein Gemüsebeet bewirtschaften können? Hier bietet das Hochbeet eine gute Alternative. So oder so: In diesem Kurs erfahren Sie, auf was Sie beim Anlegen eines Hochbeetes oder Beetes achten müssen, welche Ansprüche die verschiedenen Gemüsesorten an Lage und Boden stellen und welche Rolle die Einhaltung der Fruchtfolge spielt – das und vieles mehr erklärt Ihnen LandLiebe-Gartenexperte Peter Lippus. So eignen Sie sich einen spannenden Mix aus Theorie und Praxis sowie die Grundlagen zum erfolgreichen Gemüseanbau an. Zudem erfahren Sie alles über den Hochbeet-Aufbau mit Erde und Zusätzen sowie über die regelmässige Pflege. Den Kurs schliessen wir mit einer ausgedehnten Fragerunde ab.

Wir sind bei jeder Witterung auch draussen. Bitte tragen Sie entsprechende Kleidung.

Teilnehmer Maximal 20 Personen pro Kurs

Störer
abgesagt
Kursort
Schweizer-­LandLiebe-­Haus, 8704 Herrliberg
Kurskosten
Für Abonnenten Fr. 135.–, für Nicht­Abonnenten Fr. 165.– inklusive Kursunterlagen
Auf Warteliste eintragen

Kräuterpaziergang

mit Oskar Marti
Oskar Marti

Auch diesen Frühling streift Oskar Marti wieder mit uns durch den Wald und über die Wiesen in Herrliberg: Er weiss alles über Kräuter, Heilpflanzen und unsere Lieblinge aus der Küche. Er wird Ihnen zeigen, was wo wächst, und aus seinem Erfahrungs­schatz erzählen. Denn er weiss, welche Pflanzen bei welchem Leiden helfen, wie man sie verwendet und welch schmackhafte Hochgenüsse sie uns verschaffen können. Nach zwei Stunden kehren Sie gemeinsam ins LandLiebe­-Haus zurück, wo ein exklusiver Kräuter­-Zvieri auf Sie wartet. Chrüteroski entführt Sie damit in seine kulinarische Welt. Natürlich steht er Ihnen auch bei Fragen rund um Heilpflanzen und Kräuter zur Verfügung.

Wir sind bei jeder Witterung draussen unterwegs. Bitte tragen Sie entsprechende Kleidung.

Teilnehmer Maximal 20 Personen pro Spaziergang

 

Kursdaten
Spaziergang 1 Dienstag, 5. Mai 2020, 14–17 Uhr
Spaziergang 2 Freitag, 8. Mai 2020, 14–17 Uhr
Spaziergang 3 Samstag, 9. Mai 2020, 14–17 Uhr
Kursort
Schweizer-LandLiebe-Haus, 8704 Herrliberg und im umliegenden Wald
Kurskosten
Für Abonnenten Fr. 135.–, für Nicht­Abonnenten Fr. 165.– inklusive Kursunterlagen und Kräuter­-Zvieri
Zur Anmeldung

Schnupperkurs Scherenschnitt

mit Marianne Schönenberger

Scherenschnitte sind filigran und faszinierend – unser Blick verweilt auf Details und taucht ein in diese faszinierende Welt. Unsere Scheren­schnittkurse sind beliebt, deshalb nehmen wir sie gerne wieder ins Programm auf. Im Schnupperkurs schneiden Sie Sujets aus, die Mari­anne Schönenberger vorgezeichnet hat, und gestalten damit etwas Schönes.

Teilnehmerzahl Maximal 12 Personen pro Kurs

 

Kursdaten
Kurs 5 Montag, 7. September 2020, 14.30 – 17.30 Uhr
Kurs 6 Montag, 14. September 2020, 14.30 – 17.30 Uhr
Kurs 7 Montag, 19. Oktober 2020, 14.30 – 17.30 Uhr
Kursort
Schweizer-LandLiebe-Haus, 8704 Herrliberg
Kurskosten
Für Abonnenten Fr. 130.–, für Nicht­-Abonnenten Fr. 160.– inklusive Kursunterlagen und Material
Zur Anmeldung

UrDinkel-Backkurs

mit Judith Gmür und Petra Ruckli
Judith Gmür-Stalder
Petra Ruckil-Dubach

Duftender Butterzopf, verführerischer Schokoladenkuchen oder eine abenteuerliche Rotkabis-Focaccia – überraschend vielfältig sind die Gerichte, die aus UrDinkel entstehen. UrDinkel-Mehl gibt es in verschiedenen Ausmahlungsgraden von Weissmehl bis Vollkorn. Kennt man die Backeigenschaften von UrDinkel, gelingen herrliche Gebäcke, je nach Wunsch luftig-leicht, knusprig oder auf der Zunge zergehend.

In den UrDinkel-Backkursen vermittelt Rezeptautorin Judith Gmür-Stalder Tipps zum UrDinkel und der richtigen Verarbeitung. Ausserdem stellt sie das Backen mit dem Brühstück vor, gibt einen Einblick in die gesundheitlichen Vorteile des UrDinkels, kreiert und probiert mit Ihnen gemeinsam verschiedene UrDinkel-Gebäcke.

Teilnehmer Maximal 13 Personen pro Kurs

Störer
Neue Kurse ab August
Kursort
Schweizer-LandLiebe-Haus, 8704 Herrliberg
Kurskosten
Für Abonnenten Fr. 160.–, für Nicht-Abonnenten Fr. 190.– inklusive Kursunterlagen, Verpflegung und UrDinkel-Backbuch
Auf Warteliste eintragen