Kurse

Herzlich willkommen – seien Sie unser Gast im LandLiebe-Haus! Wir haben für Sie ein kleines, aber feines Kursangebot zusammengestellt. Unter fachkundiger Anleitung der LandLiebe-Experten geniessen Sie interessante und kreative Stunden bei uns auf dem Land. Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen. Auf bald!

Zwergenpaar nähen

mit Fabienne Truffer

Aus natürlichen Materialien fertigen wir ein Zwergenpaar – stellen Sie sich vor, wie viel Charme und Zauber mit den beiden in Ihr Haus einziehen ... Die lustigen Gesellen dienen ohne Zipfelmütze auch als Biege­püppchen für die Puppenstube. Schritt für Schritt formen wir aus Draht, Schafwolle und Schweizer Trikotstoff die gewünschte Figur. Dazu wickeln, sticken, häkeln und nähen wir – vorwiegend von Hand. Bei all diesen Arbeiten sind nur Grundkenntnisse nötig; das Häkeln können wir auch mit Sticken ersetzen. Im Kurs fertigen wir eine Figur und beginnen mit einer zweiten, die Sie dann selber zu Hause mit der Anleitung fertig nähen.

Teilnehmer Maximal 12 Personen pro Kurs

Kursdaten
Kurs 1 Freitag, 26. Oktober 2018, 13.30–18 Uhr
Kurs 2 Samstag, 27. Oktober 2018, 9–13.30 Uhr
Kursort
Schweizer­-LandLiebe­-Haus, 8704 Herrliberg
Kurskosten
Für Abonnenten Fr. 185.–, für Nicht­-Abonnenten Fr. 215.– inklusive Material
Zur Anmeldung

Sauerteigbrote backen

mit Katharina Arrigoni

In den Brotbackkursen mit Katharina Arrigoni legen wir so richtig Hand an. Und während des Knetens oder Gärens des Teiges vermittelt die Fachfrau uns die wichtigsten Grundlagen rund ums Brot­ backen. Doch das Beste folgt am Schluss: Denn jeder Kursteilnehmer nimmt sein selbst gebackenes Brot mit nach Hause.

Sauerteigkurs Fortgeschrittene
Gemeinsam backen wir Weizensauerteig-­ und Roggenbrote. Wie kann ich Sauerteigkulturen – und somit das Brot – geschmacklich steuern? Wie kann ich meinen Sauerteig-­Fahrplan auf meine zeitlichen Bedürfnisse anpassen und sogar selber Rezepte entwickeln? Wie bändigt man weiche Teige und klebrige Roggen­teige? Welche Techniken zur Teig­bearbeitung gibt es? In diesem 8­stündigen Intensivkurs kommt jeder Sauerteig­-Fan auf seine Kosten. Inklusive Anstellgut-­Degusta­tion. Grundkenntnisse im Sauerteigbrotbacken sind für diesen Kurs nötig.

Teilnehmer Maximal 12 Teilnehmer pro Kurs

Störer
Zopfkurse ausgebucht
Kursdaten
Sauerteigkurs Fortgeschrittene 1 Dienstag, 23. Oktober 2018, 9–17 Uhr
Sauerteigkurs Fortgeschrittene 2 Freitag, 23. November 2018, 9–17 Uhr - nur noch 1 freier Kursplatz!
Kursort
Schweizer-LandLiebe-Haus, 8704 Herrliberg
Kurskosten
Sauerteigkurs Fortgeschrittene: Für Abonnenten Fr. 280.–, für Nicht-Abonnenten Fr. 310.– inklusive Material, Kursunterlagen und einfachem Lunch
Zur Anmeldung

«Trauffer-Kühe schnitzen»

mit Paul Fuchs

Holzfiguren wärmen Herzen von Klein und Gross –  und das seit Generationen. Die gefleckten Kühe der Spielwarenfirma Trauffer aus Hofstetten bei Brienz BE sind längst Kult und haben ihren festen Platz in der Schweizer Handwerkskunst. Wir geben Ihnen hier die Möglichkeit, unter kundiger Anleitung selber genau so eine Kuh samt Kalb herzustellen. Ihr Kursleiter ist Paul Fuchs, ein passionierter und talentierter Schnitzer, der eng mit der Familie Trauffer zusammenarbeitet.  Er hilft Ihnen Schritt für Schritt: beim Schnitzen, Malen und Kleben. Vom Rohling aus Holz bis zu den fertigen Holztieren. Sie machen in diesem dreistündigen Kurs eine Mutterkuh (etwa 6 × 11 Zentimeter gross) sowie ein Kalb (etwa 4 × 7 Zentimeter gross) und malen die beiden Figuren mit echten Trauffer-Farben an. Vorkenntnisse im Schnitzen sind nicht nötig.

Teilnehmer Maximal 14 Teilnehmer pro Kurs

Störer
Zusatzkurs
Kursdaten
Samstag, 29. September 2018, 13.30-16.30 Uhr
Kursort
Schweizer-LandLiebe-Haus, 8704 Herrliberg
Kurskosten
Fr. 145.– inklusive Material
Zur Anmeldung

Grundkurs Scherenschnitt

mit Marianne Schönenberger

Scherenschnitte sind filigran und faszinierend – unser Blick verweilt an Details und taucht ein in eine faszinierende Welt aus Papier und Fantasie. Vertieft nehmen Sie sich des Themas im dreiteiligen Grundkurs an: Sie lernen die Grundtechniken für das Zeichnen und Schneiden, entwerfen Ihre eigenen Kreationen und arbeiten an Ihrem individuellen Scherenschnitt, aus dem wir dann ein Windlicht machen. Ein Exkurs über die Geschichte des Scherenschnitts rundet das Programm ab.

Teilnehmer Maximal 12 Teilnehmer pro Kurs

Kursdaten
Donnerstag, 31. Januar und 7. und 21. Februar 2019 / 9.30-12.30 Uhr
Kursort
Schweizer-LandLiebe-Haus, 8704 Herrliberg
Kurskosten
Grundkurs für 3× 3 Stunden: Für Abonnenten Fr. 375.–, für Nicht-Abonnenten Fr. 405.– inklusive Material, exklusive Schere
Zur Anmeldung