Kurse

Herzlich willkommen – seien Sie unser Gast im LandLiebe-Haus! Wir haben für Sie ein kleines, aber feines Kursangebot zusammengestellt. Unter fachkundiger Anleitung der LandLiebe-Experten geniessen Sie interessante und kreative Stunden bei uns auf dem Land. Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen. Auf bald!

Oster-Dekorationen

mit Petra Salvisberg
Petra Salvisberg

Zu Ostern laden wir gerne Freunde und Familie zu uns nach Hause ein. Damit sich die Gäste willkommen fühlen, dekorieren wir das Haus passend zum feierlichen Anlass. Gemeinsam mit LandLiebe-Floristin Petra Salvisberg fertigen Sie einen natürlichen Türkranz aus Zweigen, Moos, Frühlingsblumen, Eierschalen und pastellfarbenen Bändern. Damit sich beim Osterbrunch, -zvieri oder -essen alle an der Tafel erfreuen, sorgen wir für eine gemütliche Atmosphäre mit einem kleinen Nestch. Dieses formen wir aus Bast, Moos und Ästchen – und schmücken es dann ganz individuell mit Eiern, Federn, Blüten und anderen österlichen Dekomaterialien. 

Besten Dank für Ihr Interesse an unseren Osterdekorations-Kursen. Folgender Kurs ist bereits ausgebucht:

Türkranz: Mittwoch, 29. März 2017, 13.30–16 Uhr 

Kursdaten
Türkranz: Mittwoch, 29. März 2017, 18–20.30 Uhr - nur noch 1 freier Platz
Türkranz: Donnerstag, 30. März 2017, 9.30–12 Uhr
Türkranz: Donnerstag, 30. März 2017, 14–16.30 Uhr
Tischdekoration: Mittwoch, 12. April 2017, 13.30–16 Uhr
Tischdekoration: Mittwoch, 12. April 2017, 18–20.30 Uhr
Tischdekoration: Donnerstag, 13. April 2017, 9.30–12 Uhr
Tischdekoration: Donnerstag, 13. April 2017, 14–16.30 Uhr
Kursort
Schweizer-LandLiebe-Haus, 8704 Herrliberg
Kurskosten
Fr. 150.-, inklusive Material
Zur Anmeldung

Kraut- und Unkrautwanderung

mit Oskar Marti
Oskar Marti

Er weiss alles über Kräuter, Heilpflanzen und unsere Lieblinge aus der Küche. Spazieren Sie mit Spitzenkoch Oskar Marti durch den Wald und über Wiesen – er wird Ihnen dabei zeigen, was wo wächst und aus seinem reichen Erfahrungsschatz erzählen. Denn er kennt viele Anekdoten, weiss welche Pflanze bei welchem Leiden hilft, wie man sie dazu verwendet und welche schmackhaften Hochgenüsse sie uns verschaffen können. Nach rund zwei Stunden kehren Sie gemeinsam ins LandLiebe-Haus zurück, wo ein exklusives Kräuter-Zvieri auf Sie wartet. Chrüteroski entführt Sie damit in seine kulinarische Welt, und Sie werden viel der eben in der 
Natur gesehenen Kräuter in diesen Köstlichkeiten wiederentdecken. Natürlich steht Ihnen der Experte auch bei Fragen rund um Heilpflanzen und Kräuter zur Verfügung.

Wir freuen uns über das grosse Interesse an unseren LandLiebe-Kursen. Beide Termine für die Kraut- und Unkrautwanderung sind leider bereits ausgebucht. Tragen Sie sich auf unserer Warteliste ein. Bei Absagen oder einem Zusatztermin kontaktieren wir Sie gerne.

Störer
Ausgebucht
Kursort
Schweizer-LandLiebe-Haus, 8704 Herrliberg und im umliegenden Wald
Kurskosten
Fr. 135.–, inklusive Kräuter-Zvieri
Auf Warteliste eintragen

Gemüsebeet anpflanzen

mit Peter Lippus
Peter Lippus

Gemüse aus dem eigenen Garten schmeckt am besten. Aber worauf ist beim Anlegen eines Beets zu achten? Welche Ansprüche stellen die verschiedenen Gemüsesorten an Lage und Boden? Und welche Rolle spielt die Einhaltung der Fruchtfolge? LandLiebe-Gartenexperte Peter Lippus vermittelt Ihnen in einem spannenden Mix aus Theorie und Praxis die Grundlagen zum erfolgreichen Gemüseanbau im Hausgarten. Er zeigt auf, welche Überlegungen hinsichtlich der Kulturen und der Fruchtfolge nötig sind und wie Sie ein Pflanzplan erarbeitet können

Kursdaten
Samstag, 6. Mai 2017, 9–12 Uhr
Samstag, 6. Mai 2017, 14–17 Uhr
Kursort
Schweizer-LandLiebe-Haus, 8704 Herrliberg
Kurskosten
Fr. 125.-, inklusive umfangreiche Kursunterlagen
Zur Anmeldung

Zusatztermine: Schnitzerkurs «Trauffer-Kühe»

mit Paul Fuchs

Holzfiguren wärmen Herzen von Klein und Gross –  und das seit Generationen. Die gefleckten Kühe der  Spielwarenfirma Trauffer aus Hofstetten bei Brienz BE sind längst Kult und haben ihren festen Platz in der Schweizer Handwerkskunst. Wir geben Ihnen hier die Möglichkeit, unter kundiger Anleitung selber genau so eine Kuh samt Kalb herzustellen. Ihr Kursleiter ist Paul Fuchs, ein passionierter und talentierter Schnitzer, der eng mit der Familie Trauffer zusammenarbeitet.  Er hilft Ihnen Schritt für Schritt: beim Schnitzen, Malen und Kleben. Vom Rohling aus Holz bis zu den fertigen Holztieren. Sie machen in diesem dreistündigen Kurs eine Mutterkuh (etwa 6 × 11 Zentimeter gross) sowie ein Kalb (etwa 4 × 7 Zentimeter gross) und malen die beiden Figuren mit echten Trauffer-Farben an. Vorkenntnisse im Schnitzen sind nicht nötig.

Störer
Zusatztermine
Kursdaten
Samstag, 25. März 2017, 9-12 Uhr
Samstag, 25. März 2017, 14-17 Uhr
Kursort
Schweizer-LandLiebe-Haus, 8704 Herrliberg
Kurskosten
Fr. 145.– inklusive Material
Zur Anmeldung

Zusatzkurs: Grundkurs Scherenschnitt

mit Marianne Schönenberger

Scherenschnitte sind filigran und faszinierend – unser Blick verweilt an Details und taucht ein in eine faszinierende Welt aus Papier und Fantasie. Vertieft nehmen Sie sich des Themas im dreiteiligen Grundkurs an: Sie lernen die Grundtechniken für das Zeichnen und Schneiden, entwerfen Ihre eigenen Kreationen und arbeiten an Ihrem individuellen Scherenschnitt, aus dem wir dann ein Windlicht machen. Ein Exkurs über die Geschichte des Scherenschnitts rundet das Programm ab.

Kursdaten
Donnerstag, 2., 9. und 23. März 2017 / 14.15-17.15 Uhr
Kursort
Schweizer-LandLiebe-Haus, 8704 Herrliberg
Kurskosten
Grundkurs für 3× 3 Stunden: Fr. 380.– inklusive Material und Schere (Fr. 47.50).
Bitte geben Sie uns bei der Anmeldung unter "Bemerkungen" an, ob Sie eine Schere wünschen (Kurskosten ohne Schere: Fr. 332.-).
Zur Anmeldung