Genuss- und Wanderwoche im Berner Oberland

Unterwegs mit den LandLiebe-Experten

Das dürfen Sie sich nicht entgehen lassen! Einfach mal dem Alltag entfliehen und in der Natur neue Energie tanken – wir verbringen eine aussergewöhnliche Woche im Saanenland, dem südwestlichsten Zipfel des Berner Oberlands. Tagsüber gehen wir in die Berge, hören das Rauschen der Wasserfälle, bestaunen geschnitzte Holzskulp- turen, kühlen unsere Füsse in Bergseen, begegnen Kühen und Geissen, flanieren durch ein Blumenmeer, zmörgelen bei Sennen und lassen das Panorama mit all seinen Gipfeln und Gletschern auf uns wirken.

Jeden Tag können Sie entscheiden, ob Sie eine Wanderung von zwei bis drei Stunden oder eine Tour von vier bis fünf Stunden unternehmen möchten. Begleitet werden Sie von Brigitte und Thomas Frei, Ihren Gastgebern im «Bernerhof» in Gstaad. Erleben Sie hier zudem eine kulinarische Sensation: Im Juni erhält das Hotel mit «Esprit Ravet» nämlich eine exquisite Brasserie – Familie Ravet ist die wohl bekann- teste Gourmetfamilie der Schweiz.

Die ganze Woche über ist auch ein Team der LandLiebe vor Ort: Weinkenner Geny Hess zeigt Ihnen, was Harmonie zwischen einem guten Tropfen und dem Essen ausmacht. Mit Gärtnermeister Peter Lippus können Sie über Ihre Blumen- und Gartenprobleme sinnieren. Spitzenkoch Oskar Marti alias «Chrüteroski» kommt mit auf eine Kräutertour und kreiert für Sie ein spezielles Menü. Und LandLiebe-Autor Marcel Huwyler verbringt mit Ihnen einen vergnüglich-literarischen Abend.

Die Reise wird mit einer Mindestteilnehmerzahl von 24 Personen (maximal 30 Personen) durchgeführt. Die Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt. Anmeldeschluss ist der 20. Mai 2020.

vom Sonntag, 21. Juni, bis Freitag, 26. Juni 2020
im Doppelzimmer mit Begleitperson
Fr. 2760.–
im Einzelzimmer
Fr. 1480.–

Im Preis sind folgende Leistungen inbegriffen:
Unterkunft im Viersternehotel Bernerhof in Gstaad (Zimmerkategorie Panorama), alle Mahlzeiten (inklusive Wasser, exklusive anderer Getränke), geführte Wanderungen, Transporte mit dem Hotelbus und die Benützung der Bergbahnen. Bei Bedarf können Sie Wanderschuhe, Stöcke und Rucksäcke ausleihen.