Nächster Halt: Ballenberg!

Schlendern Sie durch das Freilichtmuseum bei Hofstetten BE, schauen Sie die historischen Gebäude sowie Ausstellungen an – und besuchen Sie einen unserer Kurse. Oder nehmen Sie an einer Führung teil. Wir freuen uns, Sie am Wochenende vom 7. und 8. Juli 2018 auf dem Ballenberg zu begrüssen!

Kurs eins

 

Zusatzkurse! Trauffer-Kühe schnitzen
mit Mario Fuchs

Wegen grosser Nachfrage haben wir zusätzliche Schnitzkurse organisiert – denn sie waren im Nu ausgebuchht. Unser Leiter für die vier neuen Kurse heisst Mario Fuchs; er ist der Sohn von Schnitzermeister Paul Fuchs. Gemeinsam fertigen wir eine gefleckte Kuh und ein Kalb nach dem Modell der Spielwarenfirma Trauffer, die gleich in der Nachbarschaft des Ballenbergs produziert. Am Schluss bemalen wir die beiden Tiere. Vorkenntnisse im Schnitzen sind dazu nicht nötig.

Kurs


Daten Zusatzkurse mit Mario Fuchs
BB 1: Samstag, 7. Juli 2018, 9–12 Uhr
BB 2: Samstag, 7. Juli 2018, 13.30–16.30 Uhr - ausgebucht!
BB 3: Sonntag, 8. Juli 2018, 9–12 Uhr
BB 4: Sonntag, 8. Juli 2018, 13.30–16.30 Uhr - ausgebucht!

Kosten
Für Abonnenten Fr. 125.–, für Nicht-Abonnenten Fr. 155.–, inklusive Material und Tageseintritt Ballenberg

Teilnehmer
Maximal 14 Personen pro Kurs

Kursort
Freilichtmuseum Ballenberg

Zur Anmeldung

 

 


 

Führung Kraft der Kräuter
mit Oskar Marti

Kräuter brauchen wir zum Kochen – so machen wir uns die Aromen der Natur zunutze. Viele Pflanzen besitzen zudem heilende Kräfte. LandLiebe-Kolumnist und Spitzenkoch Oskar Marti – besser bekannt unter dem Namen Chrüteroski – nimmt uns mit auf eine Führung durch den Heilkräutergarten des Ballenbergs. Dort erzählt er, wie wir die feinen Geschmäcker und die wohltuenden Wirkungen der Kräuter miteinander verbinden können.

Kurs eins


Daten
BB 1: Samstag, 7. Juli 2018, 14–16 Uhr - ausgebucht!
BB 2: Sonntag, 8. Juli 2018, 10–12 Uhr
BB 3: Sonntag, 8. Juli 2018, 14–16 Uhr - nur noch 1 freier Platz!

Kosten
Für Abonnenten Fr. 85.–, für Nicht-Abonnenten Fr. 115.–, inklusive Tageseintritt Ballenberg

Teilnehmer
Maximal 25 Personen pro Führung

Kursort
Freilichtmuseum Ballenberg

Zur Anmeldung

 




Festtagsbrot backen
mit Experten des Ballenbergs

Selbst gebackenes Brot schmeckt einfach fantastisch – ganz besonders, wenn es frisch aus dem Holzofen kommt. Unter kundiger Anleitung formen wir
Brot und erfahren so aus erster Hand viel Wissenswertes über die Kunst des Backens und Verzierens. Während die Brote dann im Holzofen backen, bleibt Zeit, Hintergründe zu erfahren zum Getreideanbau und zur Ernährung auf dem Land.

£Festtagsbrot


Daten
BB 1: Samstag, 7. Juli 2018, 9.30–11.30 Uhr
BB 2: Samstag, 7. Juli 2018, 13–15 Uhr
BB 3: Sonntag, 8. Juli 2018, 9.30–11.30 Uhr
BB 3: Sonntag, 8. Juli 2018, 13–15 Uhr

Kosten
Für Abonnenten Fr. 85.–, für Nicht-Abonnenten Fr. 115.–, inklusive Material und Tageseintritt Ballenberg

Teilnehmer
Maximal 20 Personen pro Kurs

Kursort
Freilichtmuseum Ballenberg

Zur Anmeldung

 

 


 

 

Trockenblumenkranz
mit Petra Salvisberg

Wir verarbeiten getrocknete Blüten zu einem Blumenkranz. LandLiebe-Floristin Petra Salvisberg zeigt, wie wir die Schönheiten aus der Natur mit einem Kupferreif und einem Band zu einem echten Hingucker arrangieren. Wenn am Schluss noch Zeit bleibt, binden wir zudem ein Sträusschen aus Trockenblumen.

Kurs eins

 

Zur Warteliste

 

 



Führung Handwerk
mit Experten des Ballenbergs

Die Handwerkerwelt war und ist unglaublich vielfältig. Auf dem Land gab es früher eine breite Palette von Spezialisten, die einander ergänzten und teilweise voneinander abhängig waren. Die thematische Führung zeigt fast vergessene und unentbehrliche Tätigkeiten. Der Besuch in einigen Werkstätten des Museums macht deutlich, wie Traditionen überleben und wie das Können neue Anwendungen findet.

Kurs eins

 

Zur Warteliste